Service für Antragsteller

Dokumente und Formulare für die Beantragung und Durchführung von Förderprojekten

In allen Phasen der Projektförderung - von der Antragstellung über den Projektablauf bis hin zum Verwendungsnachweis - sind Ministerium, Projektträger und geförderte Projekte eng miteinander im Gespräch.

Spezifische Dokumente und Formulare erleichtern die Kommunikation und sollen Sie bei der administrativen Abwicklung Ihres Projektes unterstützen. Der Projektträger VDI/VDE-IT bietet Ihnen als Service alle benötigten Dokumente und ergänzenden Hinweise, die Sie für ein erfolgreiches Förderungsprojekt im Rahmen der von uns betreuten BMBF-Programme benötigen.

Dabei werden zwei verschiedene Arten der Zuwendung unterschieden:

  • Zuwendungen auf Kostenbasis
    Auf Kostenbasis rechnen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie Institute der Fraunhofer-Gesellschaft ab.
  • Zuwendungen auf Ausgabebasis
    Auf Ausgabenbasis rechnen Hochschulen, Forschungsinstitutionen und sonstige Antragssteller, die keine Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft darstellen, ab.

 Die Dokumente erhalten Sie auf den Seiten des Projektträgers VDI/VDE-IT.

Neue BMBF-Nebenbestimmungen bei Vorhabenbeginn ab dem 19.04.2018

Bitte beachten Sie: Für alle Projekte, die am oder nach dem 19.04.2018 beginnen, gelten neue Nebenbestimmungen. Laufende Projekte oder Projekte, deren Laufzeit bis einschließlich 18.04.2018 beginnt, sind davon nicht betroffen.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Bekanntmachung über die Nebenbestimmungen für Zuwendungen. Bundesanzeiger vom 18.10.2017.

KMU-innovativ

Kleine und mittlere Unternehmen sind Vorreiter des technologischen Fortschritts – gerade in gesellschaftlich so wichtigen Schlüsseltechnologien wie den Elektroniksystemen und der Elektromobilität.