Chipdesign Germany

Chipdesign Germany - Das Netzwerk für Chipdesign in Deutschland

Logo Designinitiative
Innerhalb der Designinitiative Mikroelektronik wird das Projekt „Chipdesign Germany“ ein Netzwerk samt Austauschplattform etablieren und Begleitforschung durchführen.© Alexander Limbach – Adobe Stock

Motivation

Das Chipdesign ist der wesentliche Schritt, um Mikroelektronik für die eigenen Produkte und Anwendungen zu entwerfen. Über Kompetenz im Chipdesign lässt sich die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands stärken und ein Zugewinn an technologischer Souveränität in Europa erzielen. Um dieses Potenzial zu heben, soll das deutsche und europäische Chipdesign-Ökosystem ausgebaut werden. Dazu wurde die Designinitiative Mikroelektronik gestartet, die sich auf die folgenden vier Schwerpunkte stützt: ein starkes Netzwerk als zentrale Austauschplattform, Aus- und Weiterbildung von Talenten und Fachkräften, die Durchführung von Verbundforschungsprojekten zur Stärkung der Design-Fähigkeiten sowie der Ausbau und die Stärkung von Forschungsstrukturen.

Ziele und Vorgehen

Das Netzwerk Chipdesign Germany ist eine Plattform in Deutschland für den vorwettbewerblichen, offenen Austausch zwischen allen am Chipdesign beteiligten Akteuren. Es sollen geeignete Kooperationsstrukturen, Beratungsleistungen für Start-up und KMU sowie neue Geschäftsmodelle entwickelt werden. Für den inhaltlichen Austausch zu spezifischen Themen werden Arbeitsgruppen initiiert. Mit einer Hochschulallianz wird die Kooperation und Vernetzung zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zum Wissenstransfer, zur strategischen Ausrichtung und zur Unterstützung der Ausbildung gestärkt. Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit stärken die Vernetzung. Im Rahmen einer Begleitforschung werden die Ergebnisse aus BMBF-Projekten zum Chipdesign zusammengeführt.

Innovationen und Perspektiven

Ziel ist, mit der Förderung einen Impuls für ein nachhaltiges, sich selbst tragendes Netzwerk zu schaffen. Es wird zu einem verbesserten Wissenstransfer, einer gesteigerten Innovationskraft und einer erhöhten Wettbewerbsfähigkeit führen. Das Vorhaben stärkt zudem die Fach- und Nachwuchskräftebasis für Chipdesign in Deutschland.

Weitere Informationen

Zuwendungsbescheid

Änderungsbescheid