Entwicklung der Leitinitiative „Vertrauenswürdige Elektronik“ im Dialog mit Wirtschaft und Wissenschaft

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Hochschulen ein, neue Förderinitiativen zur Entwicklung vertrauenswürdiger Elektronik in Deutschland aktiv mitzugestalten.

Handschlag
© jokerpro / stock.adobe.com

Das Ziel ist, in einem transparenten Prozess eine Leitinitiative zu entwickeln, die nachhaltig zur Technologiesouveränität der deutschen und europäischen digitalen Wirtschaft und Gesellschaft beiträgt. Die ersten Denkanstöße dazu sind im Impulspapier „Vertrauenswürdige Elektronik – Made for Europe, made for the World“ zusammengefasst. Expertinnen und Experten mit Erfahrung in diesem Bereich können ihre Meinungen, Anregungen und Hinweise zum Impulspapier bis zum 25. Oktober 2019 an den beauftragten Projektträger des BMBF senden: made-for-trust@vdivde-it.de. Bitte benutzen Sie für Ihr Feedback zum Impulspapier unser Formular mit Leitfragen.

Fachgespräch

Das BMBF wird zu einem Fachgespräch Ende November 2019 einladen, um Forschungsprioritäten abzuleiten. Wenn Sie interessiert und bereit sind, für das Fachgespräch in Betracht gezogen zu werden, teilen Sie das bitte bei Abgabe des Feedbacks mit.

Download: Impulspapier

Download: Feedback-Formular

Download: Hinweisblatt zum Datenschutz