Designinitiative Mikroelektronik: Jetzt Beiträge einreichen!

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lädt Unternehmen sowie Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen ein, die Designinitiative Mikroelektronik in Deutschland aktiv mitzugestalten.

-
© Alexander Limbach - AdobeStock

Ziel der Designinitiative Mikroelektronik ist es, gemeinsam mit allen relevanten Akteurinnen und Akteuren innovative Lösungen für neuartige Chipdesigns voranzutreiben. Damit werden nicht nur das starke Netzwerk und die exzellente Designkompetenz gestärkt, sondern auch die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands und Europas.

Impulspapier Designinitiative Mikroelektronik

Lesen Sie hier das Impulspapier zur Designinitiative Mikroelektronik des BMBF.

Einreichung

Wir freuen uns über Ihre Beiträge, gerne als E-Mail an Designinitiative-ME@vdivde-it.de oder nutzen Sie dieses Formular. Konzepte und Ideen zum Netzwerk können gerne formlos eingereicht werden.

Basierend auf dem Rücklauf Ihrer Beiträge sind im Anschluss drei Workshops geplant, in denen die Bedarfe und Anforderungen von Start-ups, Mittelstand und Industrie, sowie die Vernetzung und das Community Building zur Vorbereitung einer nationalen Fördermaßnahme adressiert und vertieft werden.

Workshop I: Chipdesign für KMU und Industrie ermöglichen und beschleunigen

Am 11. November 2022, 9:00 – 12:00 Uhr im Online-Format
Kostenlose Teilnahme

Anmeldung bis 7. November 2022: Link zur Anmeldung

Gestalten Sie die Designinitiative Mikroelektronik des Bundesministeriums für Bildung und Forschung aktiv mit:

  • Welchen Vorteil hat die Entwicklung eigener ASICs?
  • Welche Herausforderungen und Hürden bestehen aktuell insbesondere für KMU beim Chipdesign?
  • Welche Technologien sind von besonderer Bedeutung (z.B. HF, analog/mixed-signal, kleinste Knoten u.a.)?
  • Wie kann insbesondere für KMU ein Ökosystem geschaffen werden, welches Chipdesign durch die Bereitstellung wichtiger Komponenten (IP-Blöcke, EDA-Tools, Design-Flows, Zugang zu Herstellern) wesentlich vereinfacht?

Vorläufiges Programm

9:00 Uhr Begrüßung (BMBF)
9:10 Uhr Impulsvortrag
9:20 Uhr Themenblock 1 - Das eigene Chipdesign
10:20 Uhr Pause
10:40 Uhr Themenblock 2 - Bedarfe Mittelstand / Industrie
11:40 Uhr Ausblick
12:00 Uhr  Ende

Es sind weitere Workshops zur Vernetzung und Community Building sowie zur Vorbereitung einer nationalen Fördermaßnahme Ende 2022 und Anfang 2023 geplant. Nähere Informationen dazu finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

Dr. Rainer Moorfeld
Tel.: 030-31 00 78-3584
E-Mail: Designinitiative-ME@vdivde-it.de